TSI Partner

Hogan Lovells International LLP

Frankfurt
Große Gallusstraße 18
60312 Frankfurt am Main

Telefax: +49 (0)69 96236-100

www.hoganlovells.com

Düsseldorf
Hogan Lovells International LLP
Kennedydamm 24
40476 Düsseldorf

Hamburg
Hogan Lovells International LLP
Alstertor 21
20095 Hamburg

München
Hogan Lovells International LLP
Karl-Scharnagl-Ring 5
80539 München

Team International Debt Capital Markets

Sven
Dr. Sven Brandt
Partner, Leiter International Debt Capital Markets Deutschland
Hogan Lovells International LLP
Dr. Sven Brandt ist Partner am Frankfurter Standort von Hogan Lovells und leitet die deutsche Capital Markets Praxis. Er verfügt über langjährige und weitreichende Erfahrung im Kapitalmarktrecht, insbesondere in den Bereichen DCM, strukturierte Finanzierungen (einschließlich derivativer Instrumente) und Verbriefungen. Einen Schwerpunkt seiner Arbeit bilden internationale Platzierungen und alle Arten von strukturierten Emissionen sowie internationale ABS-Transaktionen. Darüber hinaus gehört die Erstellung und Betreuung von Emissionsprogrammen (u.a. EMTN-/ Debt Issuance Programme), ABCP Programmen und Programmen für Pfandbriefe zu seinen zentralen Beratungsfeldern.
Sven Brandt berät Investmentbanken, Emittenten und weitere Markteilnehmer auf der gesamten Bandbreite deutscher und internationaler Debt Capital Markets-Produkte. Er war Mitglied der Verbriefungsarbeitskreise bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und des Bundesverbands der deutschen Banken.
close
Dietmar
Dr. Dietmar Helms
Partner, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Dr. Dietmar Helms kennt sich sehr gut mit Verbriefungstransaktionen in Deutschland aus und verfügt über herausragende Erfahrung bei grenzüberschreitenden Finanzierungen in Europa und China. Lange bevor andere Anwälte das Potential der wachsenden Fintech- Industrie und Sharing Economy entdeckten, beriet Dietmar Helms bei mehreren Benchmark-Transaktionen und half Start-up Unternehmen, Fremdkapital durch maßgeschneiderte strukturierte Finanzierungen aufzunehmen. Seine Erfahrung wird durch Empfehlungen als "häufig empfohlener Anwalt" durch IFLR, Chambers, JUVE, Legal 500 und Best Lawyers anerkannt. Außerdem ist Dietmar Helms Preisträger des "Client Choice Award 2013", der ihn für seine Leistungen im Bereich Securitisation/Structured Finance auszeichnet und ihm vom International Law Office verliehen wurde. Dietmar Helms ist Mitglied des Kernteams unserer Automotive-Industriesektor-Gruppe.
close
Julian
Dr. Julian Fischer
Partner, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Dr. Julian Fischer ist Partner am Frankfurter Standort von Hogan Lovells und Mitglied der Praxisgruppe International Debt Capital Markets. Julian Fischer berät Banken und Finanzdienstleister sowie Family Offices und Fonds im Rahmen von Verbriefungstransaktionen (einschließlich RMBS Transaktionen) und anderen strukturierten Refinanzierungstransaktionen sowie beim Aufbau von Underlying-Portfolien, wie etwa verbriefungsfähigen Kredit- und Mezzanineportfolien. Seine Erfahrung in diesem Bereich ist sowohl breit gefächert – im Umgang mit diversen Asset-Klassen, als auch eng und fokussiert auf Real Estate Transaktionen im Besonderen. Dabei deckt er auch regulatorische Fragestellungen (CRR, Investmentrecht) in diesen Transaktionen ab und zwar sowohl auf Originator- als auch Investoren-Seite.
Er hat zudem mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Restrukturierung von Finanzierungen, insbesondere im Rahmen von Finanzmarktstabilisierungsmaßnahmen, und beim Verkauf und der Übertragung von performing und non-performing Kredit- und Derivateportfolien. In den letzten Jahren hat er an mehreren grenzüberschreitenden Bond Restrukturierungen im Immobilien-Sektor mitgewirkt.
close
Lennart
Lennart Lautenschlager
Counsel, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Lennart Lautenschlager berät Banken, Finanzdienstleister und Handelsunternehmen bei Kapitalmarkttransaktionen, Verbriefungstransaktionen, strukturierten Finanzierungen und anderen Refinanzierungstransaktionen.
Er verfügt auch über weitreichende Erfahrungen in der Veräußerung von Darlehensportfolien. Er berät ferner bei Finanzierungstransaktionen, einschließlich syndizierter Darlehen und Schuldscheindarlehen.
Vor seinem Einstieg bei uns sammelte Lennart Lautenschlager mehrere Jahre Erfahrung in einer englischen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt im Bereich Banking & Finance, mit besonderem Schwerpunkt auf Restrukturierungen.
close
Anna
Anna Rogge
Counsel, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Anna Rogge verfügt insbesondere über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Verbriefung von Handelsforderungen sowie Autodarlehens- und Leasingforderungen.
Nach dem erfolgreichen Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier absolvierte Anne Rogge das Referendariat am Landgericht Mainz und erwarb anschließend einen Master of Laws (LL.M.) an der Victoria University of Wellington, Neuseeland.
close
Sebastian
Sebastian Oebels
Counsel, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Sebastian Oebels ist Counsel am Frankfurter Standort von Hogan Lovells und berät nationale und internationale Mandanten bei deutschen und grenzüberschreitenden non-ABCP und ABCP Verbriefungstransaktionen und anderen strukturierten Finanzierungen. Sein Schwerpunkt liegt auf der öffentlichen und privaten Verbriefung von Leasing- und Darlehensforderung aus dem Automobilsektor. Darüber hinaus berät er in einer Vielzahl von weiteren Assetklassen, wie Handels- und Kreditkartenforderungen. Sebastian’s Fokus liegt insbesondere auch auf sogenannten "einfachen, transparenten und standardisierten" (STS) Verbriefungen und Fragen im Zusammenhang mit der europäischen Verbriefungsverordnung. Sebastian hat an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und ist seit 2015 als Rechtsanwalt im Bereich strukturierte Finanzierungen tätig.
close
Florian
Dr. Florian Putzka
Senior Legal Consultant, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
close
Dilek
Dilek Ovic
Associate, International Dept Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Dilek Ovic berät Banken, Emittenten und andere Marktteilnehmer zu allen Fragen des Kapitalmarktrechts einschließlich derivater Instrumente sowie der Aufsetzung und Betreuung von EMTN- und anderen Emissionsprogrammen. Dilek Ovic berät schwerpunktmäßig zu allen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit DCM-Kapitalmarktprodukten inklusive Verbriefungstransaktionen und anderen strukturierten Finanzierungen.
Dilek Ovic studierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und arbeitete bereits während ihres Referendariats für uns. Im Jahr 2021 absolvierte sie ein Secondment in unserem Pariser Büro.
close
Didem
Didem Savas
Projects Associate, International Debt Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
close
Leyla
Leyla Memis
Business Lawyer, International Debt Capital Markets
Hogan Lovells International LLP
Leyla Memis berät nationale und internationale Mandanten im Kapitalmarkt- und Bankaufsichtsrecht. Sie begleitet Banken, Emittenten und andere Marktteilnehmer bei der Aufsetzung und Betreuung von ABCP- und anderen Emissionsprogrammen.
Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet die Beratung von Mandant*innen bei deutschen und grenzüberschreitenden Verbriefungstransaktionen und anderen strukturierten Finanzierungen.
close

Hogan Lovells in Deutschland

Hogan Lovells berät Unternehmen, Finanzinstitute und die öffentliche Hand auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Rund 2.800 Anwälte an mehr als 45 Standorten beraten Sie in den bedeutendsten Geschäfts- und Finanzzentren Afrikas, Asiens, Australiens, Europas, Lateinamerikas, des Nahen Ostens und Nordamerikas. In Deutschland haben wir über 350 Anwälte in unseren Büros in Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München.
 

Warum Hogan Lovells?
 

  • Tiefes Verständnis für Mandanten und Märkte
  • Klare Botschaften und praxistaugliche Lösungen
  • Enge Zusammenarbeit und Teamgeist

 

Verbriefungen und verbriefungsnahe Asset Based Finanzierungsinstrumente

Unser weltweites Structured Finance Team setzt sich zusammen aus Anwälten aus unseren Büros in Amsterdam, Dubai, Frankfurt, Hongkong, London, Madrid, Moskau, New York, Paris, Singapur, Tokio und Warschau. Dieses integrierte Team arbeitet international und branchenübergreifend zusammen. Es verfügt über breite Erfahrung, sowohl in Deutschland als auch international, bei der steueroptimierten Strukturierung von Verbriefungstransaktionen und verbriefungsnahen Finanzierungsinstrumenten (ABCP-Programme, CDOs, Verbriefung von Leasing- und Handelsforderungen sowie Verbraucherdarlehen, einschließlich Kreditkarten und Kfz-Darlehen, RMBS, CMBS, gewerbliche und private Hypothekenverbriefungen). Wir haben spezifische und umfassende Branchenkenntnisse in Industrien, in denen Verbriefungen und verbriefungsnahe Finanzierungsinstrumente häufig eingesetzt werden, beispielsweise in der Automobil- und der Finanzindustrie, sowie in den Bereichen Immobilien und Transport. Zu unseren Mandaten zählen unter anderem Originatoren, Manager und Arranger, Investoren, Trustees, Rating Agenturen und Portfoliomanager. In diesen Bereichen beraten wir zudem vielfach national und international zu Portfoliotransaktionen und Debt Funds. Einen weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden Finanzmarktstabilisierungsmaßnahmen, bei denen wir vielfach verbriefungsnahe Techniken einsetzen. Bei pan-europäischen und globalen Structured Finance Transaktionen, die wir aus Deutschland heraus beraten, arbeiten wir eng mit unseren Kollegen aus den anderen Standorten zusammen, um auch die von ausländischen Tochtergesellschaften unserer Mandanten generierten Forderungen in die Verbriefungstransaktion mit einzubeziehen.

Wir werden regelmäßig von unabhängigen juristischen Verzeichnissen für unsere Expertise bei der Verbriefung von Darlehens-, Handels- und Leasingforderungen sowie bei der Verbriefung von Versicherungsrisiken empfohlen.

Unsere Experten als Speaker bei TSI Events

Sebastian Oebels
Sebastian Oebels

TSI Training

Microsoft Teams

16. bis 23. April 2024

Intensive Seminar Cash Securitisation (Auto ABS and RMBS) 
early bird discount until 05 March