TSI Partner

Linklaters LLP

Taunusanlage 8
60329 Frankfurt

www.linklaters.com

Wir sind für Sie da

Kurt
Dr. Kurt Dittrich
Partner
Linklaters LLP
Dr. Kurt Dittrich ist der deutsche Senior Partner und ein Mitglied des Executive Committees von Linklaters.
Er ist spezialisiert auf die Beratung von strukturierten Kapitalmarktprodukten mit Schwerpunkt in der Beratung von True Sale-Verbriefungen in verschiedenen Asset-Klassen, synthetischen Verbriefungen, Structured Covered Bonds, Derivaten und anderen Finanzierungsprodukten. Er berät außerdem bei Portfolioübertragungen (insbesondere von NPL-Portfolien). Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Beratung zu kapitalmarktrechtlichen Themen und hat viele bedeutende Transaktionen im Markt begleitet.
Kurt Dittrich wird im Bereich Strukturierte Finanzierung von IFLR1000 2023 und JUVE 2023/24 empfohlen.
close
Barbara
Barbara Lauer
Partnerin
Linklaters LLP
Barbara Lauer ist spezialisiert auf die Beratung von Produkten aus dem Bereich der Debt Capital Markets mit einem Schwerpunkt in der Asset-Based strukturierten Finanzierung, ESG-Transaktinen, True Sale- und synthetischer Verbriefungen, Project Bonds und anderer abgesicherter Finanzierungen verschiedener Asset-Klassen sowie Derivaten. Sie ist weiterhin spezialisiert auf die Beratung zu Portfolio- und NPL-Transaktionen und deren (Re-)Finanzierung (insbesondere durch strukturierte Finanzierungslösungen). Barbara Lauer ist – als ehemalige Verbraucherschutzanwältin – Expertin für Verbraucherdarlehensrecht und Leasingfragen.
close
Burkhard
Dr. Burkhard Rinne
Partner
Linklaters LLP
Dr. Burkhard Rinne ist spezialisiert auf die Beratung im Rahmen von strukturierten Finanzierungstransaktionen (darunter Verbriefungen, Structured Covered Bonds, Asset-Based Finance und andere besicherte Finanzierungen). Darüber hinaus berät er zum Clearing verschiedener Produkte über zentrale Gegenparteien, zu wertpapierrechtlichen Themen, zum Deckungspooling sowie zu Eigenkapitalentlastungstransaktionen von Banken. Er verfügt über besondere Erfahrung mit Transaktionen zur Nutzung des Refinanzierungsregisters.
Er wird von Legal 500 unter „Namen der nächsten Generation“ geführt (Legal 500 Deutschland 2023, Kapitalmarktrecht: Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen) und von IFLR1000 als „Highly regarded“ bezeichnet (IFLR1000 2023, Structured finance and securitisation). Auch von Chambers wird er im Bereich der strukturierten Finanzierungen in Deutschland empfohlen (Chambers Europe 2023: Capital Markets: Debt; Structured Finance and securitisation).
close
Jörg
Dr. Jörg Fried
Partner
Linklaters LLP
Dr. Jörg Fried ist spezialisiert auf die Beratung von Banken und Unternehmen zu allen rechtlichen Aspekten im Bereich Finanzderivate, Clearing von Finanzderivaten, Wertpapierdarlehens- und -pensionsgeschäfte sowie Warenderivate und -handel (insbesondere Energiehandel). Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung auf diesem Gebiet.
Er wird als führender Berater im Bereich Derivate von Chambers gelistet (Chambers Europe 2023) und wird bei IFLR 1000 2023 im Bereich Strukturierte Finanzierung und Verbriefung sowie in der Kategorie Derivate empfohlen.
close
Jördis
Jördis Heckt-Harbeck
Counsel
Linklaters LLP
Jördis Heckt-Harbeck ist spezialisiert auf die Beratung zu Produkten aus dem Bereich der Debt Capital Markets mit einem Schwerpunkt in der Asset-basierten strukturierten Finanzierung, insbesondere True Sale- und synthetischer Verbriefungen, Warehouse-Finanzierungen (insbesondere im FinTech Bereich und im Bereich digitaler Geschäftsmodelle), besicherter Bankfinanzierungen, anderer abgesicherter Finanzierungen verschiedener Asset-Klassen, Borrowing Base- Finanzierugen und anderer FInanzierungsprodukte.
Legal 500 Deutschland 2023 zeichnet Jördis Heckt-Harbeck als "Rising Star" im Bereich Strukturierte Finanzierungen und Verbriefungen aus und Chamber Europe 2023 listet sie als "Up and Coming" Anwältin. Sie wird außerdem im JUVE Handbuch 2023/24 im Bereich strukturierte Finanzierung empfohlen.
close

Unternehmensprofil

Über Linklaters

Linklaters eine der international führenden Anwaltssozietäten. Mit über 3.100 Anwälten an 31 Standorten weltweit beraten und unterstützen wir Unternehmen, Finanzinstitutionen und staatliche Entscheidungsorgane bei der Bewältigung komplexer Aufgaben.

 

Unsere Beratungsschwerpunkte

Bei der Gestaltung und Entwicklung verschiedenster strukturierter Finanzierungen steht Ihnen unser marktführendes Linklaters Team zur Seite, das bei einigen der innovativsten Verbriefungstransaktionen und strukturierten Finanzierungen im Markt beraten hat.

Wir bieten Ihnen erstklassige Beratungskompetenz bei allen Arten von strukturierten Finanzierungen und Verbriefungstransaktionen, u. a. Repackaging-Strukturen, True Sale und synthetischen Verbriefungen, Warehouse und Asset-based Finanzierungen, strukturierten Derivatetransaktionen (Total Return Swaps, Repos etc.), Emissionsprogrammen für strukturierte Anlageprodukte, NPL-Transaktionen oder Übertragungen von Finanzierungsportfolien. Wir begleiten Sie gerne bei Ihren nationalen und internationalen Projekten.

Seit Jahren wird unsere Praxis von zahlreichen juristischen Handbüchern wie JUVE, Chambers, Legal 500 und IFLR1000 als marktführend in Band 1 im Bereich Strukturierte Finanzierung und Verbriefung ausgezeichnet.

 

Unser Linklaters Podcast The Bottom Line

Ohren auf und aufgepasst – In jeder Episode unseres englischsprachigen Podcasts im Bereich strukturierte Finanzierung beleuchten unsere Kolleginnen und Kollegen sowie geschätzten Mandanten ein Finanzierungsinstrument anhand von 5 Kernpunkten. Hören Sie in unsere Folge zum TSI im September 2023 rein Link zur Folge oder verfolgen Sie unsere Diskussion mit mit dem Verbriefungsexperten Michael Osswald (Managing Director bei STS Verification International) zum Thema STS Verbriefungen und Drittpartei-Verifizierern bei Verbriefungstransaktionen Link zur Folge. Hier geht es zu allen Folgen des Podcasts: Link

 

Unsere Experten als Speaker bei TSI Events

Burkhard Rinne
Dr Burkhard Rinne

TSI Konferenz

Frankfurt

24. April 2024

Synthetic balance sheet securitisations and financing the transition
early bird discount until 13 March