Gesellschafter und TSI Partner

Citigroup Global Markets Deutschland AG
Reuterweg 16
60323 Frankfurt
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 1366-0

Ansprechpartner im Verbriefungsgeschäft

Sebastian Walf Citigroup Global Markets Deutschland AG

Sebastian Walf
European Securitisation
Citigroup
Canada Square, Canary Wharf
London E14 3UX

Telefon: +44 (0)20 7986-4695
Telefax: +44 (0)20 7986-4704
E-Mail: sebastian.walfemail@webcitigroup.com

 

Über Citigroup

Die Citigroup Global Markets Deutschland AG gehört zur Citigroup, dem weltweit größten Finanzdienstleister - vertreten auf allen Kontinenten, in über 100 Ländern mit rund 295.000 Mitarbeitern und 200 Millionen Kunden. Die Citigroup Global Markets Deutschland AG betreibt das Corporate and Investment Banking-Geschäft und bietet Unternehmen, Regierungen und institutionellen Investoren umfassende Finanzkonzepte in den Bereichen Investment Banking, Fixed Income, Foreign Exchange, Equities und Derivatives sowie Global Transaction Services. Sie beschäftigt ca. 400 Mitarbeiter.

 

Citigroup - Verbriefungsgeschäft

Citigroup gehört seit Jahren zu den führenden Banken für Securitisation Transaktionen in Europa. Im Jahr 2003 erhielt Citigroup die IFR Auszeichnung als "Securitisation House of the Year" und im Jahr 2004 als "European Securitisation House of the Year". Im vergangenen Jahr war Citigroup als Bookrunner für Securitisation Transaktionen in Europa mit einem Gesamtvolumen von über Euro 30 Milliarden verantwortlich und belegte damit den ersten Platz für Europäische Verbriefungstransaktionen*. Citigroup's führende Stellung im Verbriefungsmarkt basiert auf der umfangreichen und jahrelangen Erfahrung im Strukturieren, Handel und Sales von ABS Anleihen. Ein deutschsprachiges Team von Verbriefungsexperten konzentriert sich auf den Securitisation Markt in Deutschland wo Citigroup in den vergangenen Jahren an zahlreichen "true sale" und "synthetischen" Verbriefungstransaktionen gearbeitet hat (z.B. VCL 7 (VW), Promise Color 2003-1 (HypoVereinsbank), Marlin (EMC-II), Pure 2004 (HSH Nordbank), Opera (Eurohypo) und Tenovis Finance Ltd (Tenovis)).

  • "True Sale" und "Synthetiche Verbriefungen"

    • Residential Mortgage Backed Securities (Verbriefung von Wohnbaudarlehen)
    • Commercial Mortgage Backed Securities (Verbriefung von Darlehen zur Finanzierung von gewerblichen Immobilien)
    • Auto Kredite und Dealer Floorplan (Verbriefung von Autofinanzierungen)
    • Verbriefung von Leasingverträgen (z.B. Autoleasing und Immobilienleasing)

  • Beratung beim Kauf und Verkauf von Asset Portfolios
  • Conduit Transaktionen
  • Brücken- und Zwischenfinanzierungen für Verbriefungstransaktionen

*Quelle: Thomson Financial (All European Issuers - Code: B16c)