Bestandsaufnahme Banken, Kreditmärkte und Unternehmensfinanzierung in Deutschland

Mittelfristig wird sich entscheiden, ob die Finanzmarktkrise in Deutschland in eine Kreditklemme münden wird. Während im vergangenen Jahr, geprägt durch den historischen Wirtschaftseinbruch, die Lage am Kreditmarkt überwiegend durch die schwache Kreditnachfrage bestimmt wurde, wird es nun im aufkeimenden Aufschwung vor allem darauf ankommen, wie sich das Kreditangebot entwickeln wird.

Für eine Entwarnung bezüglich der Kreditversorgung der Unternehmen ist es auf jeden Fall zu früh: Nach wie vor ist die Finanzierungssituation vieler Unternehmen angespannt. Es könnte sogar zu einer weiteren Verschärfung des Kreditzugangs kommen.

Erstens stellt die Eigenkapitalsituation der Banken ein kritisches Element dar. So rechnet beispielsweise die Bundesbank mit weiteren krisenbedingten Abschreibungen in Höhe von 60-90 Mrd. EUR. Darüber hinaus ist zu erwarten, dass die Kreditinstitute aufgrund der anstehenden Regulierungsverschärfungen zusätzliches regulatorisches Eigenkapital vorhalten müssen.

Zweitens haben die Kreditinstitute im Zuge der Krise die Kreditvergabestandards deutlich angehoben. Bei Herabstufungen der Unternehmensbonitäten und steigender Insolvenzzahlen, kann dies zu einer weiteren Verknappung des Kreditangebots führen.

Drittens sind die Innenfinanzierungsmöglichkeiten der Unternehmen krisenbedingt eingeschränkt. Gerade kleine und mittlere Unternehmen ohne Kapitalmarktzugang bleiben daher auf die Finanzierung durch Bankkredite angewiesen.

Auf dieser TSI Konferenz möchten wir eine Bewertung der aktuellen Situation vornehm

  • Kann im gegenwärtigen Marktumfeld eine ausreichende Kreditversorgung der Unternehmen gewährleistet werden?
  • Wie wirken sich die neuen Regulierungsanforderungen auf die Banken und die Kreditversorgung der Unternehmen aus?
  • Was kann getan werden, um die Finanzierungssituation der Unternehmen zu verbessern?
  • Welchen Beitrag kann der langsam wieder in Gang kommende Verbriefungsmarkt zur Kreditversorgung der Unternehmen leisten?

Weitere Informationen unter

Einladung mit Programm und Anmeldemöglichkeit