News Finanzmarktregulierung & Gesetzgebung

TSI Stellungnahme zur ESMA CRA3-Implementierung

Die TSI hat eine Stellungnahme zur ESMA CRA3-Implementierung erstellt und mit heutigem Datum auf der Konsultationsseite der ESMA veröffentlicht.

Zusammenfassend kommt die TSI Stellungnahme zu den folgenden Feststellungen:

In conclusion, in particular, multi-seller ABCP programmes that securitise real economy assets (such as trade receivables, leases and loans from the corporate sector) should because of their specific nature and structure be exempted from certain obligations. This relates especially to confidentiality issues that are of extreme importance for corporate sellers and would - if not appropriately protected - immediately close the product down. This would not be in the interest of the regulator or of the investor or, indeed, of the financial markets in general.

Über die folgenden Links können Sie die vollständige TSI Stellungnahme und das Konsultationspapier der ESMA zur CRA3-Implementierung einsehen:

TSI Stellungnahme zur ESMA CRA3-Implementierung

Konsulationspapier der ESMA zur CRA3-Implementierung