Gesellschafter und TSI Partner

London
UniCredit Corporate & Investment Banking
UniCredit Bank AG

Moor House
120 London Wall
London
EC2Y 5ET

Telefon:
+44 (0)20 7826-1000

München
UniCredit Corporate & Investment Banking
UniCredit Bank AG

Arabellastraße 12
81925 München

Telefon:
+49 (0)89 378-0

Kontakte

London

Paolo Montresor
Global Head of Securitisation,
Receivables and Strategic Asset Financing
Markets Strategic & Securitisation Portfolios (MSSP)

Telefon: +44 (0)20 7826-6502
Telefax:
+44 (0)20 7826-1336
Mobile: +44 (0)792 102-4276
E-Mail: paolo.montresoremail@webunicredit.eu

München

Stefan Leipold UniCredit Bank

Stefan Leipold
Head of Receivables Financing

Telefon: +49 (0)89 378 16016
Telefax:
+49 (0)89 378 15828
Mobile: +49 (0)151 6723 2636
E-Mail: stefan.leipoldemail@webunicredit.de

Deniz Stoltenberg
Head of Securitised Products - Northern Europe

Telefon: +49 (0)89 378 12679
Telefax:
+49 (0)89 378 15828
Mobile: +49 (0)171 7649 235
E-Mail: deniz.stoltenbergemail@webunicredit.de

Reiner Ulrich
Head of ABCP Conduit Management

Telefon: +49 (0)89 378-16021
Telefax: +49 (0)89 378-3316021
Mobile: +49 (0)174 3020677
E-Mail: reiner.ulrichemail@webunicredit.de


Securitised Products in der UniCredit 

UniCredit hat eine starke Expertise im Bereich der strukturierten, auf Verbriefungstechniken aufbauenden Produkte. Das Securitised Products Team, angesiedelt in der Division Corporate & Investment Banking, strukturiert und platziert Transaktionen für Firmenkunden und Finanzinstitute in den Kernmärkten der UniCredit sowie für die UniCredit selbst.

Das Geschäftsmodell von Securitised Products für Firmenkunden ist dabei auf international und national agierende Unternehmen abgestimmt und erfüllt mit maßgeschneiderten Lösungen die Bedürfnisse dieser Kunden. Die Lösungsansätze der UniCredit ermöglichen es den Kunden u.a. Liquidität zu attraktiven Konditionen zu generieren, Refinanzierungsquellen zu diversifizieren, Working Capital zu optimieren und Risiken zu managen.

UniCredit hat eine Reihe von erfolgreichen Verbriefungsplattformen entwickelt und eingeführt und unterstreicht damit ihr führendes Know-how für True Sale und synthetische Verbriefungstransaktionen im europäischen Raum:

  • Unter dem Geldilux Programm der UniCredit sind mittlerweile neun Transaktionen strukturiert und platziert worden. Damit beträgt das Gesamtvolumen aller Emissionen in diesem europäischen Benchmark-Programm insgesamt EUR 18,9 Mrd.
  • Über die europäische Plattform „EuroConnect“ für synthetische Multi-Originator-Transaktionen sind seit 2007 eine Large Corporate Transaktion und zwei SME Transaktionen abgeschlossen worden, die ein Gesamtvolumen von EUR 11,8 Mrd. haben.
  • Als einer der führenden Sponsoren von ABCP Programmen ist die UniCredit mit dem Multi-Seller Programm Arabella Finance – ausstehendes Volumen ca. EUR 4 Mrd. – auf dem europäischen und amerikanischen Markt aktiv. Dieses Programm wird den Kunden der UniCredit zu Refinanzierungszwecken angeboten.

    In Südeuropa hat die UniCredit Gruppe bereits mehr als 63 Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von über EUR 100 Mrd. durchgeführt. Besonders in Italien prägt die UniCredit den Verbriefungsmarkt mit innovativen Programmen. Cordusio SME ist z.B. die erste synthetische SME Verbriefung in Italien. Die UniCredit betreibt mit dem Cordusio RMBS Programm die größte Hypothekenverbriefungsplattform in Italien und mit Locat SV eine der größten Leasing Verbriefungsplattformen in Europa.

    In Osteuropa hält die UniCredit die Position als Marktführer im ABS Bereich. Bis dato wurden zwei Transaktionen in Tschechien und in Polen sowie zehn Transaktionen in Russland abgeschlossen.

    UniCredit ist eine gesamteuropäische Geschäftsbank mit einem einfachen, leicht replizierbaren Geschäftsmodell, die ihren Kunden durch die starke Präsenz in 14 europäischen Kernmärkten und 16 weiteren Ländern weltweit einzigartigen Zugang zu den west-, mittel- und osteuropäischen Märkten eröffnet.
    Der voll in die UniCredit Group integrierte Geschäftsbereich UniCredit Corporate & Investment Banking betreut mehr als 1.500 multinationale Unternehmen und wichtige Finanzinstitute. Weitere 600.000 Unternehmenskunden und der öffentliche Sektor profitieren von unseren Dienstleistungen, die wir über den Firmenkundenbereich bereitstellen. Darüber hinaus erarbeiten wir Investitionslösungen für UniCredit‘s Retail- und Private Banking Kunden.

    Da wir in ganz Europa zu Hause sind, haben wir uns als Partner erster Wahl für die stetig komplexeren Bedürfnisse unserer Kunden hinsichtlich klassischem Firmenkundengeschäft, Transaction Services, maßgeschneiderten strukturierten Finanzierungen bis hin zu Kapitalmarkt- und Investment-Produkten etabliert. Wir bieten lokale Expertise ebenso wie internationales Knowhow und begleiten unsere Kunden weltweit; mit über EUR 300 Mrd. an ausgereichten Krediten gelten wir als führende europäische Kredit- und Konsortialbank. Unsere dauerhafte Platzierung unter den Top 3 Wettbewerbern in den League Tables bei kumulierten Unternehmenskrediten und –anleihen in Euro unterstreicht unsere führende Rolle als Unternehmens- und Handelsfinanzierer; zudem sind wir als leistungsstarkes Trade Finance Powerhouse in West-, Mittel- und Osteuropa anerkannt.