TSI Partner

Ashurst LLP

Frankfurt am Main
OpernTurm
Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0)69 971126
Telefax: +49 (0)69 97205220

München
Ludwigpalais
Ludwigstraße 8
80539 München

Telefon: +49 (0)89 244421100
Telefax: +49 (0)89 244421101

Ansprechpartner

Dr. Martin Kaiser
Partner

Dr. Martin Kaiser, LL.M. ist Partner im Bereich Finance in Frankfurt und Mitglied unserer globalen Securities and Derivatives Group (SDG). Er ist spezialisiert auf Verbriefungen und berät vor allem Banken und Unternehmen, insbesondere im Zusammenhang mit True-Sale-Transaktionen in verschiedenen Assetklassen, einschließlich Automobildarlehen, Leasing, Verbraucherkredite, NPL und Handelsforderungen.

E-Mail: martin.kaiseremail@webashurst.com

Dr. Tobias Krug
Partner

Dr. Tobias Krug ist Managing Partner von Ashurst Deutschland, Partner im Bereich Finance und Mitglied der Securities and Derivatives Group (SDG). Er ist auf strukturierte Finanzierungen spezialisiert und richtet den Fokus seiner Beratungstätigkeit auf verbriefte und OTC Derivate, Hybrid- und Wandelanleihen sowie auf Bankaufsichtsrecht.

Tobias Krug berät führende Finanzunternehmen im Rahmen von strukturierten Produkten, darunter unter anderem deren zugrunde liegenden Referenzwerten wie Aktien, Fonds, Rohstoffe, Rohstoff-Indizes, Währungen und Inflation, sowie hinsichtlich verschiedener Product Wrapper. Er fungiert zudem als Berater einiger führender Debt Funds und CLO Manager in Bezug auf besicherte und unbesicherte Mittelstandsfinanzierungen in Deutschland.

E-Mail: tobias.krugemail@webashurst.com

Dr. Martin Bünning
Partner

Dr. Martin Bünning ist Partner und Steuerberater und leitet den Bereich Steuerrecht in Deutschland. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit der steuerlichen Beratung von Investoren beim Erwerb von Immobilien und anderen alternativen Investments (Strukturierung von Fonds, Strukturierung des Erwerbs einzelner Immobilien oder Immobilienportfolios einschließlich deren Finanzierung) sowie der steuerlichen Beratung von offenen und geschlossenen Fonds. Zudem berät er Private-Equity-/Venture Capital-Fonds (Fondsstrukturen, Mezzanine Finanzierungen) und bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Weiterhin kann Martin Bünning auf besondere Expertise im Bereich der Finanzindustrie bezüglich Verbriefungen, Umsatzsteuer und Einbehaltssteuern verweisen.

Er berät nationale und internationale Unternehmen bei allen Fragen des Unternehmenssteuerrechts (Reorganisationen, Restrukturierungen, Organschaften etc.) und hat umfangreiche Erfahrung im Bereich  schariakonformer Finanzprodukte, die er bei zahlreichen Islamic Finance-Transaktionen gewinnen konnte.

Dr. Sahra Demirbilek
Senior Associate

Dr. Sahra Demirbilek ist Senior Associate im Bereich Finance und Mitglied unserer Securities and Derivatives Group (SDG). Sie ist auf die Beratung von Banken und Unternehmen spezialisiert, insbesondere im Hinblick auf True Sale Transaktionen für verschiedene Assetklassen, einschließlich Autodarlehen, Leasingforderungen, Verbraucherdarlehen, NPL und Handelsforderungen.

Stephan Lehnen
Associate

Stephan Lehnen, LL.M. ist Associate im Bereich Finance und Mitglied unserer Securities and Derivatives Group (SDG). Er ist auf die Beratung von Banken und Unternehmen spezialisiert, insbesondere im Hinblick auf True Sale Transaktionen für verschiedene Assetklassen, einschließlich Autodarlehen, Leasingforderungen, Verbraucherdarlehen, NPL und Handelsforderungen.

Alexandra Heitmann
Associate

Alexandra Heitmann ist Associate im Bereich Finance und Mitglied unserer Securities and Derivatives Group (SDG). Sie ist spezialisiert auf die Beratung von Emittenten und Emissionsbanken im Zusammenhang mit internationalen Kapitalmarkttransaktionen in den Bereichen Debt Capital Markets und strukturierte Finanzierung und richtet den Schwerpunkt ihrer Beratungstätigkeit auf strukturierte Produkte. Ihre Fachkenntnisse umfassen die Emission und den Rückkauf von strukturierten Wertpapieren und Anleihen, Pfandbriefen, strukturierten Schuldverschreibungen (einschließlich verbrieften Derivaten), Hybridinstrumenten, Namensschuldverschreibungen (einschließlich N Covered Bonds) und Schuldscheindarlehen.

Julia Schanz 
Associate

Julia Schanz, LL.M. ist Associate im Bereich Finance und Mitglied unserer Securities and Derivatives Group (SDG). Sie berät Banken, Unternehmen und institutionelle Anleger bei internationalen Kapitalmarkttransaktionen, strukturierten Finanzierungen und Derivaten.

Unternehmensprofil

Ashurst ist eine führende internationale Anwaltskanzlei mit einzigartigen Kompetenzen und einem Portfolio namhafter, globaler Mandanten. Unser tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse der Mandanten und der Anspruch stets ausgezeichneten Service zu erbringen, haben die Kanzlei in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts zum "Trusted Adviser" nationaler und globaler Unternehmen, Finanzinstitutionen und Regierungen gemacht. Unser Team umfasst herausragende Anwälte, die über das juristische Fachwissen, das Branchenwissen und das regionale Markt-Know-how verfügen, um Mandanten prägnant und zielführend zu beraten.

Ashurst verfügt über 25 Büros in 15 Ländern und bietet sowohl die Reichweite und das Know-how eines globalen Netzwerks als auch ein tiefes Verständnis der lokalen Märkte. Mit mehr als 380 Partnern und rund 1.200 Rechtsanwälten in 10 Zeitzonen sind wir jederzeit und überall in der Lage unsere Mandanten zu unterstützen. In Deutschland sind seit 1997 in Frankfurt am Main und seit 2001 in München vertreten.

Ashurst verfügt im Bereich Verbriefungen, Derivate, Wertpapiere und strukturierte Produkte über ein erstklassiges, engagiertes und global aufgestelltes Team, welches das gesamte Spektrum an Transaktions-, Beratungs- und Dokumentationsleistungen für Verbriefungen, Derivate und strukturierte Produkte, einschließlich Eignungsprüfungen für institutionelle Mandanten und mögliche Strukturierungslösungen, anbietet.

Das deutsche Derivatives and Structured Products-Team berät bei ABCP Conduit und Term Verbriefungen, Account Receivables Finanzierungen, Supply Chain Finance, OTC-Derivaten, strukturierten Produkten/verbrieften Derivaten, Eigenkapitalfinanzierungen und anderen strategischen Eigenkapitalderivaten, Repogeschäften und Wertpapierleihe, Derivate-Dokumentation und Prime Brokerage und, falls erforderlich, in enger Zusammenarbeit mit Teams aus den Bereichen Steuerrecht und Aufsichtsrecht.

Das deutsche Team ist vollständig in die internationale Praxisgruppe integriert, so dass wir in allen wichtigen Ländern Europas, Asiens, Australiens sowie in den Vereinigten Staaten, Beratung aus einer Hand anbieten können.