TSI Partner

QuantFS GmbH
Ifflandstraße 4
22087 Hamburg

Telefon: +49 (0)40 808 100-312
Telefax: +49 (0)40 808 100-372

Ansprechpartner

Oleg Mänz QuantFS GmbH

Oleg Mänz
Geschäftsführer

Herr Mänz verfügt über lang­jährige Bank- und Beratungserfahrung im Bereich der Strukturierung, Risikosteuerung und IT-Abwicklung von Verbriefungen, Forfaitierungen sowie Trade-Finance-Transaktionen. Seine Themenschwerpunkte umfassen die Bereiche IT Prozessoptimierung, Risikomodellierung und regulatorisches Risikocontrolling. Herr Mänz war bei der Arrangierung von mehr als 30 Kapitalmarkttransaktionen in einem Gesamtvolumen von mehr als 5 Milliarden Euro federführend beteiligt.

Telefon: +49 (0)40 808 100-348
Telefax: +49 (0)40 808 100-372
E-Mail: maenzemail@webquant-fs.com


Firmenprofil

Die QuantFS GmbH ist Berater und Dienstleister für die prozessuale Umsetzung und das Monitoring von strukturierten Finanzierungen, Verbriefungen und Forfaitierungs-Programmen. Unsere Kunden profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Abwicklung von Kapitalmarkttransaktionen unter Nutzung unserer zertifizierten ABS Software.

Die QuantFS GmbH wurde im Jahre 1995 unter dem Namen Gallinat-Service GmbH als 100%-ige Tochter der Gallinat-Bank AG gegründet. Mit der Sitzverlegung nach Hamburg im Jahre 2010 erfolgte die Umstellung auf das heutige Geschäftsmodell. Das Team der QuantFS GmbH hat seine Wurzeln in der ALBIS Securitisation AG, dem Verbriefungsdienstleister des ALBIS Leasing Konzerns. Neben dem Gesellschafterwechsel im Jahr 2014 erfolgte die Umfirmierung in QuantFS GmbH.

Zuverlässigkeit, Qualität und Effizienz sind unsere Basis für eine gemeinsame langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit. Profitieren Sie von unseren mehr als 20 Jahren Erfahrung im internationalen Bankgeschäft.

 

Unternehmen im Bereich Verbriefung und verbriefungsnahe Asset Based Finance Instrumente

Die QuantFS GmbH bietet u.a. folgende Dienstleistungen an:

  • Monitoring und Reporting
    Mittels unserer zertifizierten ABS- und Portfoliomanagementsoftware verbuchen und monitoren wir Forderungsankäufe für alle gängigen Forderungsarten. Wir erstellen detaillierte Risiko- und Performance-Reportings im aktuellen Kapitalmarktstandard für Investoren, Banken, Ratingagenturen sowie Versicherungen. Speziell für Banken bieten wir Schnittstellen zum aufsichtsrechtlichen Meldewesen sowie zum European Data Warehouse der Europäischen Zentralbank. Unsere Portfolio-Managementsoftware erlaubt die Optimierung von Portfoliozusammensetzungen unter Berücksichtigung individueller Kriterien und komplexer Limitsysteme mittels kombinatorischer Selektionsalgorithmen.
  • Strukturierte Finanzierungen
    Beratung bei der Planung und Umsetzung von strukturierten Finanzierungen (z. B. Verbriefungen, Covered Bonds, Forfaitierungsprogrammen sowie Projektfinanzierungen).
  • Cashflow- und Risikomodellierung
    Schaffung von Transparenz und Verständnis über Chancen und Risiken von Investments in strukturierte Forderungsportfolien mittels mathematischer Risikomodelle. Erstellung von historischen Datenanalysen, Cashflow-Modellen, Simulationen und Szenariorechnungen.
  • Web-Portal und Schnittstellenprogrammierung
    Mit unserem geschützten Web-Portal verfügbaren wir über ein elektronisches Kommunikationsmedium für Forderungsverkäufer und Investoren auf Basis modernster Verschlüsselungstechnologien. Wir bieten vollautomatisierte machine-to-machine communication ("M2M solutions") sowie die Bereitstellung von elektronischen Datenräumen für den gesicherten Informationsaustausch. Die QuantFS verfügt darüber hinaus über langjährige Spezialexpertise im Bereich der Implementierung, Wartung und Nutzung von Datenschnittstellen zu SAP, Röhrich & Partner, Abacus/DaVinci, Bloomberg und anderen Informations- sowie ERP-Systemen.
  • European Data Warehouse
    Im Rahmen unserer Monitoring-Tätigkeiten für börsennotierte Anleihen-Programme sind wir Datenlieferant für das European Data Warehouse und bedienen ABS Loan Level Data Standards der Europäischen Zentralbank über entsprechende Schnittstellenlösungen.